Ich hatte einen Unfall mit dem Auto meines Vaters, also musste ich es reparieren lassen, bevor er es merkte. Das Problem ist, dass ich kein Geld zum Ausgeben hatte. Als sie mein Auto repariert hatten, versuchte ich zu fliehen, ohne zu bezahlen. Aber zufällig habe ich den Mechaniker getroffen. Unnötig zu erwähnen, dass ich nicht entkommen konnte. Ich stieg sofort aus, um zu sehen, was mit dem Mechaniker passiert war. Glücklicherweise verletzte er sich nur am Bein. Also musste ich ihn entschädigen, damit er mich nicht anzeigte und mich ohne Bezahlung wegfahren ließ. Ich begann mit einem Handjob und endete mit einem guten Fick.

Schwesternschülerin kümmert sich um den Schwanz des Mechanikers

36% (30/53)

  • Ansichten: 724
  • 10:01
  • 2021.06.19
Das Video wurde dem Favoritenbereich hinzugefügt.
Vielen Dank für Ihre Bewertung! Du hast bereits für dieses Video abgestimmt!
Teile dieses Video:
Embed code: