Ich habe versprochen, dass das nie wieder passieren würde, ich habe es wirklich versucht, aber mein Verlangen zu ficken war sehr stark. Ich nahm ein Bad, um mich zu entspannen, suchte im Internet nach Pornos und masturbierte, während ich mir italienische Pornovideos ansah. Aber die Wahrheit ist, nichts hat funktioniert, ich brauchte immer noch Scheiße. Also rief ich meinen Liebhaber an, einen Mann, mit dem ich Gelegenheitssex habe. Er kam direkt zu mir nach Hause. Ich gab ihm einen Blowjob, um die Lust in meinem Mund zu beruhigen, und dann gab ich ihm mit meinen Titten einen Tittenjob. Wir betraten den Raum und er fickte mich aus allen möglichen Stellungen. Dieser Mann versteht es immer, eine lustvolle Italienerin zu befriedigen.

Roberta Gemma braucht einen Sexabend mit ihrem Liebhaber

46% (96/109)

  • Ansichten: 520
  • 15:08
  • 2021.06.12
Das Video wurde dem Favoritenbereich hinzugefügt.
Vielen Dank für Ihre Bewertung! Du hast bereits für dieses Video abgestimmt!
Teile dieses Video:
Embed code: