Während unserer Werbung bat mich meine Freundin um Geduld und sie sagte mir, ich solle sie nur wegen ihrer Muschi ficken. Er hatte es noch nie versucht, und er hatte Angst davor. Anstatt sie also in den Arsch zu ficken, fesselte ich sie und ließ sie meinen Schwanz lutschen, wann immer ich wollte. Sie sehen, sie wurde auf die alte Weise erzogen, mit sehr religiösen Werten und Prinzipien. Sie war diese Art von sexueller Praxis nicht gewohnt. Also bat er mich, bis zu unserer Hochzeit Geduld zu haben. Allerdings konnte ich sie nicht sofort in den Arsch ficken, nicht einmal in meinen Flitterwochen. Es war ziemlich frustrierend! Aber heute ist es endlich soweit. Nachdem ich lange gewartet hatte, stieß ich meinen Schwanz mit solcher Lust, dass es schwer war, sie nicht zu verletzen. Zuerst tat es ein wenig weh, aber dann wollte sie nicht aufhören und zu meinem Glück will sie jetzt nur noch meinen Schwanz in ihrem Arsch spüren.

Endlich stecke ich meinen Schwanz in den Arsch meiner Frau

80% (151/37)

  • Ansichten: 461
  • 19:21
  • 2022.01.17
Das Video wurde dem Favoritenbereich hinzugefügt.
Vielen Dank für Ihre Bewertung! Du hast bereits für dieses Video abgestimmt!
Teile dieses Video:
Embed code: